translate

ru en de fr es it id ja zh-TW    

Уважаемые пользователи - переводчик от Google может сбоить и в некоторых случаях - не переводить текст заявки. Пользуйтесь встроенным в браузер переводчиком или сторонними сервисами - скопировав текст.

Robert Schermer - Germany

Beschreibung
Marke: Mitsubishi
Modell: Galant EA0 Limousine

Umbauten:

Exterieur:

•    Erebuni Cyber 2 Body Kit mit eingearbeiteten Fender Flares vom Mitsubishi Galant VR4, Frontschürze mit extra eingearbeiteten Mittelsteg
•    Selbstmördertüren an der C-Säule
•    für Showzwecke, Blenden für den kompletten Scheinwerfer in Wagenfarbe lackiert
•    Wischdüsen versetzt und Motorhaube von außen gecleaned
•    Kofferraumdeckel gecleaned und Kennzeichenmulde verkleinert
•    originale Seitenspiegel vom US Modell ohne Klappfunktion

Lack:

•    Black Sapphire metallic mit Airbrush auf der Fahrer- und Beifahrerseite
•    Airbrush auf den B-Säulen

Felgen/Reifen/Bremsen:

•    Umbau von 4-Loch auf 5-Loch Narbe vom Mitsubishi Eclipse
•    Größere Bremsen vom japanischen Mitsubishi Galant VR4 verbaut
•    Stahflexbremsschläuchen verbaut
•    CARMANI 8 Liberty in 19x8,5 ET35 auf Michelin 235/30 R19
•    Felgen in Monaco Copper Seidenmatt pulverbeschichtet


Fahrwerk:

•    auf ein K-Sport Gewindefahrwerk basierendes Luftfahrwerk von G-Ride

Motor/Auspuff:

•    Motorraum in Wagenfarbe lackiert
•    Haubenlifter verbaut und in Wagenfarbe lackiert
•    Pipercross Luftfilter verbaut
•    Einzelanfertigung  einer Racepipe Auspuffanlage ab Kat, mit 2 Endschalldämpfern und recht/links ein 100mm Endrohr
•    Mitsubishi Galant VR4 Domstrebe vorne, Strebe und Befestigungspunkte in Wagenfarbe lackiert und in Monaco Copper Seidenmatt pulverbeschichtet
•    Kühlwasserausgleichsbehälter, Servobehälter und Oil Catch Tank aus Aluminium verbaut und in Monaco Copper Seidenmatt pulverbeschichtet
•    Ansaugbrücke und Ventildeckel in Monaco Copper Seidenmatt pulverbeschichtet
•    Batterie- und Relaiskastenabdeckung aus Aluminium gefertigt und beledert mit Bestickung
•    Motorhaubendämmung aus Aluminium gefertigt in Monaco Copper Seidenmatt pulverbeschichtet und mit Leder bezogen, Motiv - Rising Sun
•    Motorabdeckung in Wagenfarbe lackiert mit Airbrush
•    für Showzwecke vorderes Teil einer zweiten Motorhaube beledert mit Bestickung




Interieur:

•    umgerüstet auf Mitsubishi Galant Ledersitze mit elektrischer Verstellung, diese wurden neu aufgepolstert und  mit echten und perforiertem Leder bezogen, dazu goldene Nähte
•    Sämtliche Plastikteile sowie A-, B-, C-Säulen Verkleidung und Rückspiegel in schwarz lackiert
•    Hochtönerhalterung modifiziert und schwarz lackiert für sichtbares Frontsystem
•    Vordere Türverkleidung modifiziert und umgebaut für sichtbares Frontsystem
•    Hintere Türverkleidung modifiziert und umgebaut für Einstiegsbeleuchtung
•    Alle Türverkleidungen mit Leder bezogen und dazu goldene Nähte
•    Türgriffe in gold lackiert
•    Mitsubishi Evo 8 Momo Lenkrad verbaut
•    Beifahrersonnenblende von japanischen Modell ohne Spiegel
•    Lenkrad, Schaltknauf, Schaltsack, Handbremssack und Sonnenblenden mit Leder bezogen und dazu goldene Nähte
•    Fahrzeughimmel aus GFK, schwarz lackiert mit Airbrush
•    Kopfstützen mit integrierten Monitoren verbaut, diese wurde verschmälert und neu mit Leder bezogen, dazu goldene Nähte
•    Einstiegsleisten in schwarz lackiert
•    Einstiegsleistencover aus Metall in Monaco Copper Seidenmatt pulverbeschichtet
•    Schaltwegverkürzung
•    4 mal weiße Fußraumbeleuchtung
•    weißes Ambiente Light von der A-Säule bis zur C-Säule
•    weißes Ambiente Light in Fahrzeughimmel zur Beleuchtung der Schaltkulisse
•    Fußmatten mit Leder bezogen und dazu goldene Nähte



Multimedia:

•    Zenec Z-N426 Headunit
•    Frontsystem Ground Zero GZUC 650SQX über eine Ampire MMX2 Entstufe
•    Subwoofer Gladen SQX 10 über eine Ampire MMX 1 Entstufe
•    Mosconi 4to6 DSP
•    Zusatzbatterie
•    beleuchteter Kofferraumausbau im Stil eines japanischen Tempels, welcher komplett mit Leder bezogen wurde mit goldenen Nähten



 
 
 
 
 

Экстерьер

Robert Schermer - Germany












Интерьер











Подкапотное пространство






Технические доработки







Голосов: 111




  • Просмотров: 976
  • Комментариев: 1

Оставить комментарий

Кликните на изображение чтобы обновить код, если он неразборчив
Матвей
Матвей от 1 октября 2021 15:02
Лучший. Голос за выдержанный стиль! Лучше проекта не видел!